Limes-Radweg

Der Deutsche Limes-Radweg geleitet Sie zu unzähligen römischen Bauwerken entlang ehemaliger römischer Befestigungsanlagen und durch ruhige, abwechslungsreiche Landschaften abseits der großen Zentren.

Das Römerkastell Abusina auf dem Limes-Radweg
Das Römerkastell Abusina auf dem Limes-Radweg - © Tourismusverband im Landkreis Kelheim

Über Höhenzüge, durch verschlafene Täler und über Hochebenen führend, verbindet der Deutsche Limes-Radweg die Städte Miltenberg und Regensburg. Ab dem Landkreis Kelheim verläuft der Limes-Radweg größtenteils identisch mit dem Altmühl-Radweg und Donau-Radweg, d.h. er stellt keine großen Ansprüche an die Kondition.

Start:

Miltenberg

Ziel:

Regensburg

Gesamtlänge:

440 km

Sehenswertes:

  • Castell Abusina bei Eining
  • Limes Therme Bad Gögging
  • Kloster Weltenburg
  • Donaudurchbruch bei Kelheim
  • UNESCO Welterbe Regensburg

Weitere Infos zum Limes-Radweg 

Ostbayern empfehlen