Langlaufzentrum Bayerisch Eisenstein

Das Langlaufzentrum Bayerisch Eisenstein im ArberLand Bayerischer Wald bietet ein umfangreiches Loipennetz mit grenzüberschreitender Verbindung nach Böhmen.

Beschreibung

Strecken

  • 6 Loipen / Klassisch: 45 km / Skating: 45 km
  • Höhe: 726 m
  • Schwierigkeit: 1,5 km leicht (blau) / 42,5 km mittel (rot)

Langlaufschulen/Ausrüstungsverleih

Parkmöglichkeiten

Scheibe, Brennes, Hohenzollernstation/Bayerisch Häusl (kostenlos), Ortsteil am Tiefenbach (kostenlos), Regenhütte

Skibus

siehe aktuellen Skibusplan/RBO

Besonderheiten

  • Umfangreiches Loipengebiet (bis zu 250 km im grenzüberschreitendem Verbund), in unterschiedlichen Höhenlagen;
  • Eisensteiner Tourenabfahrt - das ultimative Langlaufvergnügen für alle, die sicher auf Ihren Brettern stehen: 5 km Abfahrt über 350 Hm mit traumhaften Ausblicken; Ausgangspunkt: Loipeneinstieg am Brennes.
  • Attraktionen: "NaturparkWelten" im Grenzbahnhof, Kunsträume grenzenlos, Localbahnmuseum, Tiermuseum Regenhütte, Flutlichtloipe

Alle Informationen zum Loipengebiet:

Karte & Anreise

Langlaufzentrum Bayerisch Eisenstein

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Ostbayern empfehlen