Museum für historische Maybach-Fahrzeuge

In Neumarkt i.d. OPf. begeistert das weltweit erste Maybach-Museum seine Besucher. Auf einer Ausstellungsfläche von rund 2.500 qm wird die Geschichte von Karl und Wilhelm Maybach, des Maybach-Motorenbaus, seiner Fahrzeuge und seiner Motoren erzählt.

Das Museum für Historische Maybach Fahrzeuge
Das Museum für Historische Maybach Fahrzeuge - © Amt für Touristik Stadt Neumarkt i.d.OPf.

Beschreibung

Geschichte des Maybachs

Wilhelm Maybach war maßgeblich an der Entwicklung des ersten schnell laufenden Benzinmotors beteiligt, erfand den Vergaser und konstruierte u.a. Wechselgetriebe und Lamellenkühler. Gemeinsam mit seinem Sohn Karl und unter Mitwirkung von F. Graf Zeppelin gründete er 1909 die Maybach-Motorenbau GmbH.

Die Maybach-Fahrzeuge gehörten in den 20er- und 30er-Jahren des vorigen Jahrhunderts zu den begehrtesten und wertvollsten Luxusautos. Das Maybach-Museum zeigt rund 20 dieser einmaligen Fahrzeuge in unterschiedlichen Erhaltungszuständen.

Sonderausstellungen und Veranstaltungen

Das Museum für historische Maybach-Fahrzeuge zeigt darüber hinaus Fahr- und Motorräder der Express Werke, die im Museumsgebäude von 1884 bis 1959 produziert wurden. Zusätzlich gibt es wechselnde Sonderausstellungen. Im Museumscafé kann man sich zwischendurch eine Pause gönnen.
Das Museumsareal ist darüber hinaus Veranstaltungsort für Tagungen, Kongresse und Workshops und kann auch für private Events gemietet werden.

Eintrittspreisein EUR
Erwachsene9,00
Rentner/Schwerbehinderte mit gültigem Ausweis 8,00
Gruppen (ab 15 Personen, Reiseleitung frei) 8,00
Familienkarte (gilt in Begleitung von Kindern unter 16 Jahren) 18,00
Schüler, Studenten, Auszubildende mit gültigem Ausweis 5,00
Schulgruppen (ab 15 Personen, Lehrer frei) 4,00
Jahreskarte 60,00
Fotoerlaubnis für private Zwecke2,50

Karte & Anreise

Museum für historische Maybach-Fahrzeuge

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Ostbayern empfehlen