Pfarrkirche Eppenschlag

Die Kath. Pfarrkirche "St. Katharina" in Eppenschlag, ist religiöser und kultureller Mittelpunkt der Gemeinde Eppenschlag.

Beschreibung

Geschichte der Pfarrkirche

  • 1901: Nach Plänen des Münchner Architekten Joseph Elsner erbaut und ausgestattet.
  • 1971: Die Kirche wurde innen neu gestaltet.

Ausstattung der Pfarrkirche

  • Der lichtdurchflutete, geschmackvoll, schlichte Andachtsraum, wird von einem mächtigen Kreuz in der Apsis beherrscht.
  • Wohltuend farbige Akzente durch ein marianisches Gnadenbild aus dem 17. Jahrhundert und künstlerisch bemerkenswerte Hinterglasarbeiten.

Karte & Anreise

Pfarrkirche Eppenschlag

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Ostbayern empfehlen