Riedlberg - Skilift

Der Skilift Riedlberg liegt auf 730 m ü.NN, ca. 4 km außerhalb von Drachselsried in Richtung Oberried.

Beschreibung

Schnee von Dezember bis März bekommen Sie ganz sicher im Skigebiet Riedlberg. Die moderne Beschneiungsanlage sorgt für unbesorgten Schneespaß. Insbesondere Naturrodelbahn ist einen Besuch wert. Mit dem Schlepplift werden Sie zur Bergstation gebracht und das Rodeln kann beginnen. Wenn Sie lieber auf Skiern unterwegs sind, können Sie den Schlepplift Riedlberg nutzen und auf zwei Abfahrten ins Tal gelangen. Bei Skischulen und Familien mit Kindern ist der Kinderlift samt Übungshang sehr beliebt.

Angebot

  • Das Skigebiet bietet gepflegte Pisten für die ganze Familie mit 2 Abfahrten, die mit dem Schlepplift erreichbar sind.
  • Kinder vergnügen sich am eigenen Übungshang mit Kinderlift und Rodelmöglichkeit. Dort finden auch die Anfängerskikurse statt.
  • Moderne Beschneiungsanlage: für alle Pisten.
  • Schlittenfahrer: Werden mit dem Schlepplift auf die 900 m lange Rodelbahn transportiert. Leihschlitten stehen an der Talstation zur Verfügung.
  • Bewirtung: Direkt am Lift in der gemütlichen Gaststube oder in der Apres-Ski-Schirmbar.
  • Erlebnis: Flutlichtskifahren
  • Skischule, Skiverleih und Skiservice:
    Berghex'n-Wintersportschule (Stützpunkt in der Skihütte am Riedlberg)
    Tel. +49 (0)9924 / 905522 oder +49 (0)160 / 2864278

Öffnungszeiten:

  • Die Öffnungszeiten finden Sie auf der Homepage des Anbieters.

Karte & Anreise

Riedlberg - Skilift

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Ostbayern empfehlen