Rundkurs Forstdiensthütte/Neurittsteig

Langlaufgebiet Hohenbogen/Rimbach
Einstieg: Forstdiensthütte Hohenbogen (Schwarzenberger Weg) am Bergrücken Hohenbogen bei Rimbach im Kötztinger Land

Beschreibung

Loipen-Infos:

  • Länge: 5 km
  • Strecke: Klassisch
  • Schwierigkeitsgrad: mittel (rot)
  • Parkmöglichkeit bei der Forstdiensthütte Hohenbogen (Gaststätte), keine Parkgebühr!

Beschreibung:

  • Langlaufen von Bayern nach Böhmen.
  • Vom Langlaufzentrum Neurittsteig führt diese Loipe über den Grenzübergang Helmhof nach Tschechien durch das waldreiche und schneereiche Gebiet des Künischen Gebirges.
  • Unterhalb der Ossergipfel, genießt man einen herrlichen Panoramablick in den Böhmerwald. Der Schwarze See (Cerne jezero) aus der Eiszeit, wird eingerahmt von einer gewaltigen, 320 m hohen Felswand.

Karte & Anreise

Rundkurs Forstdiensthütte/Neurittsteig

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Ostbayern empfehlen