Saunahof der Therme 1

Großzügig und besucherfreundlich, modern und doch eingebettet in ein unvergleichliches historisches Ambiente. Das ist der Saunahof der Therme 1: Genuss und pure Erholung im original Rottaler Vierseithof aus dem 18. Jahrhundert, bestehend aus Stadl, Stall, Wohnhaus und Troadkasten.

Beschreibung

Rottaler Hexensauna, Heubodensauna, Kräutersauna, Salzkammerl, Kartoffelsauna, Jagasauna, Römisches Dampfbad und Zirbelstube formen eine paradiesische Saunalandschaft, wie es sie in Europa kein zweites Mal gibt. Die Kartoffelsauna lockt mit Honig-, und variierenden Salz- und Erlebnispeelings. In der Jaga- und Rottaler Hexensauna werden wechselweise, in halbstündigem Rhythmus Aufgüsse mit saisonalen aromatischen Düften und rein ätherischen Ölen von professionell geschultem Personal zelebriert.

Absolute Aufguss-Highlights sind das Russische Wenik Ritual und der Klangschalen-Aufguss. Das zentrale Thermalwasser-Erlebnisbecken im liebevoll gepflegten Innenhof ist ein kommunikativer Treff- und Erholungspunkt. Im Wohnhaus erwartet Sie auf zwei Etagen ein Ruheparadies sondergleichen, mit Schlafraum, Meditationsraum und Kachelofen- und Wasserbett-Ruheraum. Das Massagestüberl mit seinen Wohlfühlbehandlungen und zwei Solarien runden das Angebot ab. Das Saunahof Wirtshaus mit der gemütlichen Weinstube verwöhnt Sie kulinarisch.
Saunahof Bad Füssing – Genuss und pure Erholung!

>> Zu den Eintrittspreisen

Karte & Anreise

Saunahof der Therme 1

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Ostbayern empfehlen