Weißwurst-Akademie

Wissen über eine urbayerische Spezialität

Ob man die Weißwurst nun zutzelt oder mit Messer und Gabel verspeist, ist Geschmackssache. Was die Weißwurst enthält und wie sie hergestellt wird, kann man in der Weißwurst-Akademie in Neumarkt in der Oberpfalz erlernen. Und dabei sogar das Weißwurst-Diplom erwerben.

Die Weißwurstakademie in Neumarkt i.d. OPf.
Die Weißwurstakademie in Neumarkt i.d. OPf.  - © Andreas Hub

Beschreibung

Weißwurst-Diplom

Wenn die selbst hergestellten Würste dann im Kessel garen, beantworten die Schüler der Weißwurst-Akademie in ihrer Prüfung wichtige Fragen: "Welche Gewürze stecken in der Wurst? Und wie wird sie korrekt verspeist?". Wer die Fragen richtig beantworten kann, erhält dann das Weißwurst-Diplom – verliehen bei einer Brotzeit mit den selbst hergestellten Würsten.

Weißwurst-Museum

Inzwischen gibt es eine weitere Attraktion: Direkt neben den Seminarräumen befindet sich nun das Metzgerei- und Weißwurstmuseum mit vielen historischen Geräten.

SeminargebührEUR
pro Person59,-

Karte & Anreise

Weißwurst-Akademie

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Ostbayern empfehlen