Jazz & more im Gewölbekeller in Neumarkt

Erneut wird der urige Gewölbekeller unter der Neumarkter Residenz (gelegentlich ergänzt durch den Festsaal) ab Mitte Oktober zur besonderen Location für die noch junge, aber schon gut eingeführte Veranstaltungsreihe „Klangraum – Töne Stile Texte“.

Der Startschuss fällt vom 18. bis 20. Oktober mit dem mittlerweile 13. Neumarkter Jazzweekend, diesmal unter dem Motto "Jazz Goes East" unter anderem mit Izabella Effenberg, einer der wenigen Jazzvibraphonistinnen Europas. Später im Jahr gastieren die mit allen Mississippi-Wassern gewaschenen Bluesmusiker Tommy Gedon & Wolfgang Bernreuther unter dem Motto "It takes two to blues" (29. November), und am 6. Dezember feiern die bekannten "Alligators of Swing" ihr 30-jähriges Bühnenjubiläum.

Auch Lesungen, Kabarett oder eine Zaubershow finden bis April nächsten Jahres Platz im bunten, ansprechenden Programm von „Klangraum“. Neu hinzugekommen ist in der aktuellen Saison ein Kinderprogramm an vier Samstagen mit Clowns, Puppenspielern und Kinderliedermachern. Als erste Kindervorstellung gibt es am 9. November das Musik-Mitmach-Konzert „Hüpfvergnügt“ mit dem Musikclown Andreas Orth vom Theater Lila Lindwurm.

Gesamtprogramm und Tickets:

Tourist Information Neumarkt, Telefon 09181/255-125 (www.neumarkt-ticket.de).

Ostbayern empfehlen