Siegertörtchen aus Neumarkt daheim nachbacken

Das Neumarkter Konditoren-Paar Tamara Seidenglanz und Max Wittl gewann die Sat.1-Show "Das große Backen".

Tamara Seidenglanz und Max Wittl sind die Sieger der Sat.1-Show
Tamara Seidenglanz und Max Wittl sind die Sieger der Sat.1-Show "Das große Backen" - © Tourist-Information Neumarkt in der Oberpfalz, Konditorei Wittl

In der Sat.1-Show „Das große Backen“ konnte das Neumarkter Konditoren-Traumpaar Tamara Seidenglanz und Max Wittl mit seinen süßen Kreationen die Jury über vier Runden komplett begeistern - und schließlich den Siegerpreis, den „Goldenen Cupcake“, mit in die oberpfälzische Heimat nehmen.

 

Konditorei Wittl, Neumarkt in der Oberpfalz

In der Konditorei von Max’ Eltern, der Konditorei Wittl in der Oberen Marktstraße in Neumarkt, kann man die fantasievollen Sieger-Kreationen probieren und kaufen. Doch wer einmal das fruchtige Törtchen „Mango Nr. 5“ oder die geradezu künstlerische Kreation „Gin Forest“ mit flüssigem Gin-Kern in Tannenzapfenform gekostet hat, kann süchtig danach werden.

 

Rezepte und Tipps des Siegerpaares

Für alle, die gerade nicht in Wittls „Café der Sinne“ kommen können und stattdessen die essbaren Kunstwerke zuhause nachbacken wollen, bieten Tamara & Max jetzt auf ihrer Homepage kostenlose Webinare an, die man einfach downloaden kann. In den 15-minütigen Video-Anleitungen verrät das sympathische Konditoren-Paar nicht nur seine Rezepte, sondern gibt auch Tipps fürs Gelingen.

Ostbayern empfehlen