Dom St. Peter

Der Dom St. Peter in Regensburg ist die bedeutendste Kirche der Stadt und zugleich die Kathedrale des Bistums Regensburg.

Die weit sichtbaren Türme des Domes bilden den Mittelpunkt von Regensburg. St. Peter wurde etwa ab dem Jahr 1260 erbaut. Der Regensburger Dom ist ein Hauptwerk der Gotik in Süddeutschland und die einzige gotische Kathedrale Bayerns.

Domspatzen

Weltberühmt ist auch der Knaben-Chor des Regensburger Doms: Die Regensburger Domspatzen. Auch sie blicken auf eine über 1000-jährige Geschichte zurück.

Führungen kostenpflichtig:

Einzelkarte: € 4
Einzelkarte: € 2 (Ermäßigung für Kinder, Jugendliche, Schwerbehinderte, Gruppen ab 15 Personen)
Familienkarte: € 8 (Zwei Erwachsene mit eigenen Kindern)

Montag 06:30 - 17:00
Dienstag 06:30 - 17:00
Mittwoch 06:30 - 17:00
Donnerstag 06:30 - 17:00
Freitag 06:30 - 17:00
Samstag 06:30 - 17:00
Sonntag 06:30 - 17:00

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Ostbayern empfehlen