Dreifaltigkeitskirche Kappl

Die Dreifaltigkeitskirche Kappl in der Nähe von Waldsassen ist ein barockes Bauwerk von Georg Dientzenhofer mit dem Grundriss eines Kleeblatts.

Die Kirche wurde 1685 bis 1689 erbaut. Sie symbolisiert die göttliche Dreifaltigkeit - drei Hauptaltäre, drei große und drei kleine Rundtürme. Die Deckengemälde wurden nach einem Brand von 1880 in den Jahren 1934 - 1940 neu erstellt.

Führungen nach Voranmeldung

frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Ostbayern empfehlen