Bocklradweg

Bayerns längster Radweg auf ehemaligen Eisenbahnstrecken, der  Bocklradweg, kann ohne große Steigungen von jedem erradelt werden.

Beginnend in Neustadt a.d. Waldnaab über Störnstein, Floß, Waldthurn und Vohenstrauß führt die Strecke nach Pleystein und ab da zum Grenzmarkt Eslarn. (Fahrradbus Eslarn-Vohenstrauß-Weiden und zurück vom 1. Mai-Ende Oktober am Wochenende, in den Bayerischen Sommerferien täglich).

Start:

Neustadt a.d. Waldnaab

Ziel:

Eslarn

Gesamtlänge:

52 km

Sehenswertes:

Klassizistische Synagoge Floß, Schloss Friedrichsburg Vohenstrauß, Rosenquarzfelsen Pleystein

Weitere Infos:

www.bocklradweg.de

Ostbayern empfehlen