Donau-Regen-Radweg

Der Donau-Regen-Radweg führt ohne größere Steigungen auf einer ehemaligen Bahntrasse von Miltach, wo er vom Regental-Radweg abzweigt, bis nach Bogen zum Donauradweg.

Radler mit Blick auf den Bogenberg am Donau-Regen-Radweg
Radler mit Blick auf den Bogenberg am Donau-Regen-Radweg - © Landkreis Straubing-Bogen

Die wassergebundene Fahrbahndecke des Donau-Regen-Radwegs ist sehr gut befahrbar. Familienfreundlichkeit steht am Donau-Regen-Radweg also an erster Stelle.

Start:

Miltach

Ziel:

Bogen

Gesamtlänge:

39 km

Sehenswertes:

Ostbayern empfehlen