Passauer Christkindlmarkt am Dom

Der Dom St. Stephan ist hell erleuchtet, Buden und Gassen strahlen in warmem Lichterzauber: Der Passauer Christkindlmarkt am Dom findet in einzigartiger Kulisse statt.

Wunderschön und stimmungsvoll: der Christkindlmarkt in Passau
Wunderschön und stimmungsvoll: der Christkindlmarkt in Passau  - © Stadt Passau, Passau Tourismus & Stadtmarketing

Dabei gibt es jede Menge Brauchtum zu erleben, zum Beispiel wöchentlich am "Unheimlichen Dienstag" mit Auftritten der Passauer Höllengeister und Perchtengruppen aus der Region. Donnerstag ist Volksmusiktag: Kathi Gruber, Volksmusikpflegerin der Stadt Passau, präsentiert jede Woche unterschiedliche Musikgruppen aus Passau und Umgebung, die sich der Bewahrung der urtümlichen Volksmusik verschrieben haben.

Öffnungszeiten Christkindlmarkt in Passau:

27. November bis 23. Dezember 2019
Mo bis Do: 10 bis 20 Uhr
Fr und Sa: 10 bis 21 Uhr
So: 11.30 bis 20 Uhr
Mehr Informationen unter www.passauer-christkindlmarkt.de 

Rund um den Christkindlmarkt:

  • Domorgelkonzerte im Hohen Dom zu Passau jeden Mittwoch und Samstag, 12 Uhr
  • Holzmärkte in der Passauer Fußgängerzone
  • Großer Nikolaus-Umzug mit Krampussen in der Passauer Innenstadt
  • Dreiflüsse-Stadtrundfahrten an den Adventswochenenden: www.donauschiffahrt.de 
  • Museum Moderner Kunst, aktuelle Ausstellungen unter www.mmk-passau.de

Weitere Tipps und Infos unter www.tourismus.passau.de oder bei den Tourist-Infos am Rathausplatz und am Bahnhof

Ostbayern empfehlen