Landesgartenschau Deggendorf 2014

23.04.2014 - Tourismusverband Ostbayern stellt die schönsten Urlaubs- und Freizeitangebote vor.

Blütenmeer vor der Hauptbühne der Donaugartenschau
Blütenmeer vor der Hauptbühne der Donaugartenschau - © Landesgartenschau Deggendorf GmbH

Der Countdown läuft, in zwei Tagen öffnet die Landesgartenschau in Deggendorf. Die letzten Arbeiten sind abgeschlossen, 27 neue Gästeführer, die auf Wunsch durch die Ausstellung führen, haben die Generalprobe am 7. April erfolgreich absolviert und sind fit für interessierte Besucher. Diese erwartet auf dem 17 Hektar großen Gelände ein Blütenmeer, aber auch künstlerische Beiträge, eine Donaupromenade und über 3500 Veranstaltungen.

Im Regionalpavillon präsentiert der Tourismusverband Ostbayern mit kostenlosem Infomaterial eine bunte Vielfalt an Urlaubs- und Freitzeitangeboten aus dem Bayerischen Wald und dem Bayerischen Golf- und Thermenland. Aber auch die beliebte Bierzeitung, die Erlebniskarte Glasstraße und der Familienferienprospekt können mitgenommen werden. Im Donaupavillon in der Nähe der Hauptbühne stellen sich an elf Terminen die Premium-Partner des Bayerischen Waldes mit hochwertigen Angeboten und wechselnden Aktionen vor. So bieten das Bier- und Wohlfühlhotel Gut Riedelsbach und die Spezialitäten-Brennerei Liebl Verkostungen an, Masseure der Wellnesshotels Mooshof und Lindenwirt sorgen für entspannende Momente und ein Glasbläser von Joska Bodenmais führt vor, wie aus dem flüssigen Werkstoff kleine Kunstwerke entstehen. Spezielle Aktionen für Kinder veranstaltet der Baby & Kinder Bio-Resort Ulrichshof aus Rimbach.

Weitere Informationen erteilt der Tourismusverband Ostbayern, Im Gewerbepark D 04, 93059 Regensburg, Tel. 0941 58539 0, Fax 0941 58539 39, info@ostbayern-tourismus.de, www.ostbayern-tourismus.de.

Ostbayern empfehlen