Schloss Ratzenhofen

Das Schloss Ratzenhofen ist eine zweigeschossige Vierflügelanlage mit eigener Schlosskapelle.

Beschreibung

1040 zum erstmals urkundlich erwähnt, kommt 1377 die Herrschaft an das Herzogtum Niederbayern-Landshut, 1564 übernehmen die Freiherrn v.Mamming. Joseph Ignatz v. Kretz baut die Feste 1767 zum Schloss in der heutigen Form um. 1850 Erbteilung. Über die Familien v. Cottel, Zieglmaier, Stampfl und Heindl kommt der Besitz jeweils durch Kauf 1918 an die Familie Zierer.

Der idyllische Biergarten im Schloss Ratzenhofen ist heute ein beliebtes Ausflugsziel für die ganze Familie. Auch locken verschiedene Veranstaltungen

Karte & Anreise

Schloss Ratzenhofen

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Ostbayern empfehlen