Eine Stadt wird zur Galerie

In Outlook/iCal übernehmen

Informationen

Trotz Corona Krise wird auch 2020 Kelheims Altstadt wieder zum Ausstellungsraum: am 15. Juni startet die Aktion „Eine Stadt wird zur Galerie”.


Insgesamt 28 Kunstschaffende der Gruppe Kunst stellen in Kelheimer Geschäften ihre Werke aus. Bis Ende Juli ist so für einen Altstadtbesuch mit dem gewissen Extra gesorgt. Welcher Künstler in welchem Geschäft ausstellt, kann auf einem Flyer in Erfahrung gebracht werden, der bei den Altstadt-Händlern ausliegt.


Die Veranstaltung ist 2020 eine Gemeinschaftsaktion der Gruppe Kunst und den teilnehmenden Einzelhändlern.


Ansprechpartner: Gerlinde Hempel und Renate Weissberger

Karte

Route berechnen

Hinweis:

Sämtliche Inhalte betreffend einzelner Veranstaltungen wie Texte und Fotos, stammen vom jeweiligen Veranstalter und werden über externe Datenbanken von diesem über unsere Website veröffentlicht. Diese Inhalte werden von uns nicht vorab kontrolliert. Wir übernehmen hierzu keine inhaltliche Verantwortung.

Ostbayern empfehlen