Stadttor / Wallanlage / Stadtmauer

Altmühltor

Altmühlstraße, 93309 Kelheim

Das Altmühltor ist das nördlichste Tor der ehemaligen Stadtbefestigung Kelheims.

Der quadratische Torturm mit einer spitzbogigen Durchfahrt wurde in der 2. Hälfte des 13. Jahrhunderts erbaut. 1809 erhielt er ein sogenanntes Zeltdach. An der Südseite des Turmes befindet sich das Stadtwappen von 1410.

Wenn Sie von der Innenstadt kommend durch das Tor gehen, befinden Sie sich in unmittelbarer Nähe zur Fußgängerbrücke, die sich über den Main-Donau-Kanal schwingt. Von der Brücke gibt es einen lohnenswerten Blick auf den Kanal und die Befreiungshalle.

Freier Eintritt.

Kontakt


Altmühlstraße
93309 Kelheim