sonstige Museen

Baierweinmuseum

Wörther Straße 5, 93093 Donaustauf

Das Baierweinmuseum in Bach an der Donau ist ein kleines Spezialmuseum in einem historischen Presshaus. Besucher finden Informationen über die Weinerzeugung in Altbayern von der Römerzeit bis in die Gegenwart.

Historische Werkzeuge

Das bedeutendste Ausstellungsstück des Baierwein-Museums ist eine Baumpresse aus dem Jahre 1615. Viele weitere Werkzeuge runden die Ausstellung ab.

Weinlehrpfad

Ein Weinlehrpfad informiert praxisnah über den Weinbau. Die wichtigsten Weiß- und Rotweinsorten der Region sind hier ebenso zu finden wie Informationen zur Weinbereitung. Auch die Geschichte des Weinbaues in Altbayern wird beleuchtet: Besucher finden viele interessante Informationen zum Thema "Vom Baierwein zum Regensburger Landwein."

Das Außengelände mit Weinlehrpfad ist jederzeit frei zugänglich.

Eintrittspreise EUR
Erwachsene 2,00
Schüler, Studenten, Senioren 1,00
Gruppen über 15 Personen mit Führung (auf Wunsch auch mit Verkostung eines Regensburger Landweins) 2,00
Kinder unter 10 Jahren frei

Kontakt

Verwaltungsgemeinschaft Donaustauf
Wörther Straße 5
93093 Donaustauf