Fähre

Donaufähre Prüfening

Mattinger Str. 29 , 93049 Regensburg

Bereits seit dem 9. Jahrhundert besteht die traditionsreiche Fähre in Prüfening. Ihre Blütezeit hatte sie im Mittelalter, als sie die beiden Handelszentren Süddeutschlands, Regensburg und Nürnberg, miteinander verband.

Nach der Fertigstellung der Sinzinger Eisenbahnbrücke im Jahr 1873 verlor die Fähre an Bedeutung. Trotzdem wurde sie nach dem Krieg als erste Fähre, auf der bayerischen Donau, wieder in Betrieb genommen.

Bis heute verkehrt die Fähre - inzwischen jedoch motorisiert - zwischen Regensburg-Prüfening und Sinzing-Kleinprüfening/ Riegling und dient hauptsächlich noch dem landwirtschaftlichen Verkehr. An Sonn- und Feiertagen bringt sie bei Ausflugswetter auch Radfahrer und Wanderer zum anderen Donauufer.

Kontakt

Donaufähre Prüfening
Mattinger Str. 29
93049 Regensburg

Telefon +49 941 31482
info@donaufaehre.com