Berühmtes Bauwerk

Goldener Turm

Altes Rathaus, Rathausplatz 4, 93047 Regensburg

Im Mittelalter bauten die reichen Patrizierfamilien sogenannte Geschlechtertürmer. Je höher der Turm, desto größer der Einfluss, der Reichtum und somit das Prestige. Der Goldene Turm in der Altstadt gleich neben dem Dom stammt aus der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts.

Mit seinen neun Stockwerken, herrlichen Fresken und Arkaden aus der Renaissance galt er damals als architektonisches Meisterwerk. 1985 wurde er im Rahmen der Altstadtsanierung und Erschließung von bezahlbarem Wohnraum in ein Studentenwohnheim umgewandelt.

Man kann sich vorstellen, dass die Zimmer darin äußerst begehrt sind, zumal die Mieten bescheiden angesetzt wurden und alle Zimmer direkt mit dem Rechenzentrum der Universität verkabelt sind.

Kontakt

Tourist Information Regensburg
Altes Rathaus, Rathausplatz 4
93047 Regensburg

Telefon +49 941 5074410
Fax + 49 941 5074418
tourismus@regensburg.de