Funsport

Graskart-Fahren am Hohenbogen

Liftstraße 2, 93453 Neukirchen beim Heiligen Blut

Im Sport- und Freizeitzentrum Hohenbogen, kann die Skipiste mit einem neuartigen Sportgerät befahren werden.

Gras-Kart (Bullracer)

  • Dabei handelt es sich um ein Dreirad in massiver Bauweise (TÜV-geprüft), mit Technik vom Feinsten: Hydraulische Scheibenbremsen, perfekte Liftbügelaufnahme und Qualitätsrahmen.
  • Zum Start geht es bequem mit dem Schlepplift am Brünnlhang direkt an der Talstation der Hohenbogen-Bahn. Das Gras-Kart wird einfach am Liftbügel des Schleppliftes angehängt und zum Start am Skihang gezogen.
  • Am Skihang wird für Benutzer ab Mindestgröße 1,60 m eine Abfahrtstrasse gepflegt, auf der die Gras-Kart-Fahrer ohne weiteren Antrieb lautlos ins Tal düsen.

Mit dem Hillracer-Cross,

  • ist am Hohenbogen ein weiteres Sportgerät im Einsatz.
  • Dabei handelt es sich um einen Sommer-Schlitten, der wie ein Winter-Bob durch Gewichtsverlagerung und vor allem mit den Beinen gelenkt wird. Die Auffahrt erfolgt wie beim Graskart mit dem Schlepplift, danach gehts über die Skipiste ins Tal.
  • Der ehemalige Olympiasieger im Rennrodeln Georg "Schorsch" Hackl, hat das Gerät bereits getestet und ist begeistert!
1 Fahrt kostet 2,50 Euro 3 Fahrten kosten 6,00 Euro

Kontakt

Hohenbogenbahn GmbH und Co. KG
Liftstraße 2
93453 Neukirchen beim Heiligen Blut

Telefon +49 (0)9947 / 464
Fax +49 (0)9947 / 2654
info@hohenbogen.de