sonstige Museen

Haus am Strom

Am Kraftwerk 4, 94107 Untergriesbach

Am größten Flusskraftwerk Deutschlands: Im beeindruckenden bayerisch-österreichischen Engtal der Donau, unterhalb von Untergriesbach, liegt das Naturerlebniszentrum Haus am Strom gleich einer Welle und eines Kieselsteins.

Ausstellung Naturerlebniszentrum Haus am Strom:

  • Edelsteine des Donautals die Smaragdeidechsen (Lacerta),
  • Schlange der Ärzte die Äskulapnatter (Zamenis longissimus),
  • Europas einziger Wasserfahrstuhl
  • Wassermusik die Wellen schlägt.

Weitere Attraktionen in der Wasser-Erlebniswelt:

  • Ausstellung Wasser-Erlebniswelt
  • Gemütlicher Biergarten und Bistro mit regionalen Köstlichkeiten
  • Wasserspiele rund ums Haus, Spielplatz, Umweltstation
  • Spannende Führungen für Gruppen, Schulklassen und Individualreisende
  • Naturschutzgebiet Donauleiten
  • Anbindung mit dem Ausflugsschiff
  • Bus- und Wanderparkplätze
  • Nixentor von Holzbildhauer Edd Harrison aus Wales geschaffen

Führung durch das Naturschutzgebiet

Im Tal der Echsen und Schlangen: nur Sonntags 11:30 Uhr (keine Sommer-Sonder-Regelung)

Das Haus am Strom bietet ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm mit festen Terminen für Individualreisende und freien Angeboten, buchbar für geschlossene Gruppen.

eBike - Ladestation

  • eine Ladesäule mit 6 Schuko-Steckdosen im Außenbereich
  • frei zugänglich, rund um die Uhr nutzbar
  • Nutzung kostenlos
  • Equipment vor Ort: Luftpumpe, einfaches Reparaturwerkzeug, Schlauchautomat
  • Lage direkt am Donau-Radweg
2020 Eintrittspreise Eintritt und Führung
Erwachsene 5 Euro 7 Euro
Gruppe Erw. (ab 20 Pers.) 4 Euro 5,50 Euro
Kinder (bis 14 Jahre) 3 Euro 4,50 Euro
Gruppe Kinder (ab 20 Pers.) 2,50 Euro 4 Euro
Familienkarte mit 1 Kind 10 Euro
Jedes weitere Kind 0,50 Euro
Allgemeine Informationen Familienfreundlich, PKW Parkplatz, Schlechtwetter geeignet

Kontakt

Haus am Strom
Am Kraftwerk 4
94107 Untergriesbach

Telefon +49 (0)8591 / 9128-90
Fax +49 (0)8591 / 9128-91
info@hausamstrom.de