Haus der Natur / Naturinformationszentrum

Haus der Bienen

Rathausplatz 1, 94259 Kirchberg im Wald

Die Gemeinde Kirchberg i. Wald, errichtete in Zusammenarbeit mit dem Imkerverein Regen und dem Kreisverband Imker Regen das Lehr- und Informationszentrum Haus der Bienen sowie einen Bienen- und Naturlehrpfad.

Sehenswertes im und um das Haus der Bienen

  • Besichtigung: Jeden Donnerstag um 14:30 Uhr (im November geschlossen), wird dem Besucher auf dem Rundweg unter sachkundiger Führung eines Imkers, Einblick in die geheimnisvolle Welt der Bienen ermöglicht (Dauer: ca. 30 Minuten, 14 Informationstafeln).
  • Übrigens, wussten Sie schon, dass die Bienen eines Volkes 16 Millionen Blüten aufsuchen müssen, um 1 Glas (500 g) Echten Deutschen Honig zu sammeln! Dabei legen sie Entfernungen zurück, die dem dreifachen Erdumfang entsprechen.
  • Im Bayerischen Wald war die Korbimkerei seit vielen Generationen in allen Dörfern, Weilern und Einöden verbreitet.
  • Heute hat auch hier, wie in der gesamten Bundesrepublik Deutschland, die sanfte Biene der Rasse Carnika Einzug gehalten.

Das Informationszentrum Haus der Bienen

  • soll dem Menschen die Natur näher bringen und soll zeigen, wie wichtig die natürlichen Zusammenhänge sind und vielleicht auch eine Begeisterung für das Hobby des Imkers wecken.

Öffnungszeiten:

  • Die Anlagen und Einrichtungen sind ganzjährig zu besichtigen!

Kontakt

Touristikinformation Kirchberg i. Wald
Rathausplatz 1
94259 Kirchberg im Wald

Telefon +49 (0)9927 / 9400-28
Fax +49 (0)9927 / 1043
touristik@kirchberg.landkreis-regen.de