Veranstaltungs-Highlight

Historisches Salzsäumerfest

Rathausgasse 1, 94481 Grafenau

Beim traditionellen Salzsäumerfest wird jedes Jahr am 1. Freitag & Samstag im August die Zeit in Grafenau, der ältesten Stadt des Bayerischen Waldes, ein halbes Jahrtausend zurückgedreht.

Historischer Salzsäumerzug,

  • mittelalterliches Markttreiben, viel Komödiantenspiel und Musik.
  • Grafenau erinnert an die über 630-jährige Geschichte der Stadt, die einst ein wichtiger Umschlagplatz an der Gulden Straß war. Die Bärenstadt Grafenau stand im Mittelpunkt des "Salzhandels zwischen Bayern und Böhmen".
  • Am Freitag: Die bärtigen Salzsäumergesellen halten ein Nachtlager auf dem Hofmarkplatz in Haus i. Wald (8 km von Grafenau entfernt).
  • Am Samstag: Die Salzsäumer ziehen mit Pferden und Planwagen traditionsgemäß über den Haselberg in Richtung Grafenau, wo sie um ca. 11:15 Uhr durch Bürgermeister und Rat feierlich empfangen werden.

Markttreiben am Grafenauer Stadtplatz

  • bereits in den Vormittagsstunden.
  • Auch das alte Handwerk einstiger Zünfte (Töpfer, Sattler, Weber, Holzschuhmacher, Besenbinder, usw.) der Stadt lebt auf.
  • Für die Unterhaltung der Gäste werden Komödianten, Gaukler, Fahrendes Volk mit dem Stadtbären und allerlei Musikanten aufgeboten.

Termine 2019:

  • Säumerlager: 2. Au gust 2019
  • Säumerfest: 3. August 2019

Programm 2019 als PDF:Saeumerfest_Grafenau_2019.pdf

Kontakt

Tourist-Information Grafenau
Rathausgasse 1
94481 Grafenau

Telefon +49 (0)8552 / 9623-43
Fax +49 (0)8552 / 4690
tourismus@grafenau.de