Jugendzentrum

Jugendhaus Niederalteich

Schreinergasse 1, 94557 Niederalteich

Die Gemeinde Niederalteich im Deggendorfer Land, setzte die Idee in die Tat um, ein offenes Jugendhaus zu errichten. Das alte Holzhaus - ehemaliges Armenhaus - in der Schreinergasse 1, sanierte die Gemeinde im Rahmen der Dorferneuerung zu einem schmucken Haus.

Die offene Jugendeinrichtung

  • wird von einer pädagogischen Fachkraft, mit konstanten Öffnungszeiten, die sich an den Bedarf der Kinder und Jugendlichen richtet und innovativen Ideen geleitet.
  • Die Wertschätzung jedes Einzelnen hat oberste Priorität. Freizeitgestaltung mit viel Spaß, Spiel, Kreativität, eigene Möglichkeit sich zu entfalten, Rückzugsmöglichkeiten, Gruppengefühl, Verständnis und Wertschätzung bei klaren Strukturen und Regeln.
  • Alle zwei bis drei Monate wird ein Programm erarbeitet, dass über die Schulen verteilt und über die Presse öffentlich bekannt gegeben wird.

Wochenaktivitäten

  • Montags: Offener Treff ab 16:00 Uhr
  • Dienstag: kreative Aktionen nach Programm ab 14:30 Uhr
    und Offener Treff
  • Mittwoch: Offener Mädchentreff um 14:00 Uhr
    und Offener Treff ab 15:00 Uhr
  • Freitag: 1 - 2 x im Monat Disco

Verbindliche Anmeldung:

  • Gemeinde Niederalteich bei Frau Ramona Davidson, Tel. +49 (0)9901/9353-23
  • Leitung: Frau Sabine Winter-Hopf: sw-hopf@freenet.de
  • oder im Jugendhaus Niederalteich: siehe Adress-Daten

Kontakt

Sabine Winter-Hopf
Schreinergasse 1
94557 Niederalteich

Telefon +49 (0)9901 / 20 21 95
info@jugendhaus-niederalteich.de