Naturpark

Naturpark Fränkische Schweiz-Frankenjura

Forchheimer Straße 1, 91278 Pottenstein

Der Naturpark Fränkische Schweiz-Frankenjura lädt mit bizarren Felsformationen und über eintausend Höhlen zum Wandern, Klettern, Radfahren und Abschalten ein.

Vielseitige Naturschätze

Der Naturpark Fränkische Schweiz-Frankenjura ist ein Paradies für Naturliebhaber und -genießer. Über 2000 Quadratkilometer unberührte Natur, einzigartige Flora und Fauna sowie spektakuläre Felsformationen warten auf die Besucher.

Die Region zählt als eines der felsen- und höhlenreichsten außeralpinen Gebiete Deutschlands. Einige der Felsen sind als Bayerns schönste Geotope ausgezeichnet worden. Im Kontrast zu den Jurahochflächen stehen die tief eingeschnittenen Täler. Die Karstlandschaft zeichnet sich durch über eintausend große und kleine Höhlen aus. Ein besonderes Erlebnis für die ganze Familie!

Der Naturpark Fränkische Schweiz-Frankenjura ist außerdem für seine reichhaltige Flora und Fauna bekannt. Dazu zählen unter anderem 40 Orchideen-Arten sowie endemische Pflanzenarten wie die Hersbrucker Mehlbeere.

Die Lage

Der Naturpark Fränkische Schweiz erstreckt sich über Teile der Regierungsbezirke Mittelfranken und Oberfranken sowie über die Oberpfälzer Landkreise Amberg-Sulzbach und Neustadt an der Waldnaab. Die beeindruckende Juralandschaft in der Urlaubsregion Amberg-Sulzbacher Land ist besonders bei Aktivurlaubern sehr beliebt!

Kontakt

Naturpark Fränkische Schweiz - Frankenjura
Forchheimer Straße 1
91278 Pottenstein

Telefon +49 (0) 9243 70816
poststelle@naturparkinfo.de