Kirche

Pfarrkirche in Hohenwarth

Schulstraße 3, 93480 Hohenwarth

Die katholische Pfarrkirche "Johannes der Täufer" in Hohenwarth im Kötztinger Land, ist nach gelungener Renovierung zu einem sehenswerten Bauwerk geworden.

Historisches

  • 1860-1862: Die Kirche wurde im neugotischen Stil erbaut.
  • 1978-1987: Renovierung.

Besonderheiten

  • Das Gewölbe im Presbyterium (Altarbereich), ist in Blau gehalten und mit Goldsternen besetzt.
  • An den Seitenwänden, um den Hochaltar herum, zieht sich in Fensterhöhe ein gemalter neugotischer Teppich.
  • Ausssichtspunkt „Wochtstoa“ – Aussichtsfelsen der ehem. Hohen Warte, oberhalb der „alten Kirche“ mit herrlichem Blick zum Hohenbogen.

Kontakt

Touristinfo - Hohenwarth
Schulstraße 3
93480 Hohenwarth

Telefon +49 9946 9028128
Fax +49 9946 9025125
tourist@hohenwarth.de