Wildgehege

Schafhof Perl

Grub 26, 94269 Rinchnach

Flauschiges Erlebnis im Bayerischen Wald: Die Familie Perl knüpft mit der Schafhaltung auf ihrem Bauernhof in Grub bei Rinchnach, der seit 1772 im Familienbesitz ist, an frühere Zeiten an.

Die offene Wiesenlandschaft rund um den Rinchnacher Ortsteil Grub, erschien der Familie Perl zur Schafhaltung geeignet. Hier kann man alles rund ums Schaf sehen und kaufen (reichhaltiges Sortiment über Fell- und Wollprodukte).

Erlebnis auf dem Schafhof Perl

  • Die Familie Perl hält zwischenzeitlich 15 verschiedene Schafrassen, z. B. das "Waldschaf" eine uralte Schafrasse.
  • Da gibt es einen "Dexelbock", mit dem Namen "Xaver", der schon ein Fernsehstar ist (Forsthaus-Falkenau).
  • Bei den Schafhof-Führungen, können Sie die Lämmer und Schafe streicheln und bestaunen. Der Besucher erhält einen Einblick in den Alltag des Schäfers und der Wollverarbeitung.
  • Einige Geräte im ersten Stock des Hofes zeigen, wie man Schafwolle früher verarbeitet hat. Ein Webstuhl, Spinnrad Schafscheren und Kämme zur Bearbeitung der geschorenen Wolle sind hier zu sehen.
  • Kostproben von Schafwurst, Schafkäse und Schafmilch-Schokolade erhalten Sie ebenfalls bei den Führungen.

Führungen

  • Aktuelle Termine auf www.schafhof-perl.de
  • Bei Gruppen bitten wir um vorherige Anmeldung.
  • Nach den Führungen sind Sie in unserem "urgemütlichen Brotzeitstüberl" herzlich willkommen!

Öffnungszeiten

  • Dienstag - Freitag von 10:00 - 17:30 Uhr
  • Sa. 10.00-16..00 Uhr (Okt.-April)
  • Sa. 09.00-13.00 Uhr (Mai-Sept.)

Kontakt

Perl-Hof - Familie Perl
Grub 26
94269 Rinchnach

Telefon +49 (0)9928 / 224
Fax +49 (0)9928 / 903378
info@schafhof-perl.de