Schneeschuhverleih

Schneeschuhwandern im Ruselgebiet

Herrenstraße 18, 94469 Deggendorf

Das Ruselgebiet zwischen Deggendorf und Bischofsmais im Bayerischen Wald, ist ein ideales Ziel für Wintererlebnisse beim Schneeschuhwandern und Skilanglaufen.

Ausgangspunkt: Rohrmünz (P)

Weg 1: Zur Loderhart und zurück, Länge: ca. 7 km, Wanderweg 1 auf rotem runden Kreis

Weg 2: Über Dreitannenriegel zum Ruselabsatz, Länge: ca. 7,6 km
Vom Parkplatz auf Wanderweg 3 (auf rotem Rechteck) über Dreitannenriegel und Riegelsattel bis zur Abzweigung zum Breitenauriegel. Von hier auf dem Fernwanderweg (grünes Dreieck) über die Bergwachthütte, der Hölzernen Hand und Josefsbuche zum Ruselabsatz.

Ausgangspunkt: Ruselabsatz

Zum Landshuter Haus und zurück, Länge: ca. 12,3 km

Vom Ruselabsatz (P) auf dem Fernwanderweg (grünes Dreieck) zur hölzernen Hand. Von hier halbrechts auf unmarkiertem Weg vorbei an der Ernst-Josef-Hütte. Auf WW-11 weiter bis zur Kreuzung mit WW-10. Nun auf WW-10 zum Landshuter Haus aufsteigen.
Rückweg vom Landshuter Haus auf Wanderweg 2 über Ernst-Josef-Hütte und Hölzerne Hand. Von hier den Fernwanderweg zurück zum Ruselabsatz.

Ausgangspunkt: Irlmoos

Zur AV-Hütte und zurück, Länge: ca. 4 km
Vom Parkplatz Wegmacherkurve über Oberfrohnreuth zur Alpenvereinshütte und zurück.

Ausgangspunkt: Engelburgsried

Zur Loderhart, Länge: ca. 3,7 km
Vom Parkplatz auf dem kombinierten Winterwanderweg mit Loipe zur Loderhart.

Legende:
- WW = Winterwanderweg
- (P) = Parkplatz

Schneeschuhverleih

  • Skiverleih Sport Greil (Alpin/Nordisch/Schneeschuh) Greising/Ruhmannsfelden, 09929/902294, www.sportgreil.de Schneeschuhe 2 Tage vorher bestellen!

Kontakt

LRA-Deggendorf - Tourismus
Herrenstraße 18
94469 Deggendorf

Telefon +49 (0)991/3100-237
Fax +49 (0)991/3100-41-237
tourismus@lra-deg.bayern.de