sonstige Museen

Schulmuseum Fronau

Neukirchnerstr. 2, 93426 Roding

Historisches Haus in Fronau (Ortsteil der Stadt Roding) im Land der Regenbogen.

Ein Waldlerhaus

  • aus dem 18. Jahrhundert, in der für den bayerischen Wald typischen Blockbauweise, diente bis 1851 als Schulhaus in Fronau.
  • um 1950: Das Haus war noch bewohnt.
  • 1981: Der Landkreis hat das Schulmuseum eingerichtet.
  • Die ehemalige Dorfschule liegt nahe der Kirche innerhalb der alten Friedhofsmauer.

Das kleine Schulhaus

  • dokumentiert die früher übliche Einheit von Schulsaal und Lehrerwohnung unter einem Dach.
  • Neben dem Unterrichtsraum finden sich Stube und Kammer, die vom Lehrer und seiner Familie bewohnt wurden.
  • Eine Schusterwerkstatt zeigt den Nebenerwerb der Lehrerfamilie.
  • Der Schulsaal veranschaulicht den Alltag in Schulen um die Wende zum 20. Jahrhundert. Er ist bestückt mit historischem Inventar aus verschiedenen Schulen des Landkreises.

Öffnungszeiten:

  • April - Oktober: Sonntag und Feiertage von 14:00 - 17:00 Uhr
  • und nach Vereinbarung
  • Schulklassen sind zum Besuch herzlich eingeladen. Es liegen didaktische Handreichungen auf.

Kontakt

Schule im Waldlerhaus
Neukirchnerstr. 2
93426 Roding

Telefon +49 (0)9465 / 344
kultur@lra.landkreis-cham.de