Kirche

Stadtpfarrkirche Viechtach

Mönchshofstr. 1a, 94234 Viechtach

"Dom des Bayerischen Waldes", so wird die katholische Stadtpfarrkirche "St. Augustinus", eine der schönsten Rokoko-Kirchen der Region, zu Recht genannt. Der Turm mit seiner spitz auslaufenden Kuppelhaube ist seither das kulturelle Wahrzeichen der Stadt Viechtach.

Geschichte der Stadtpfarrkirche

  • Der erste gotische Bau der Pfarrkirche, geht vermutlich auf das Jahr 1415 zurück. Allerdings fiel die Kirche gleich dreimal den Flammen zum Opfer.
  • 1729: Nach einem Ringbrand begannen die Viechtacher mit dem Bau der heutigen Stadtpfarrkirche.
  • 1763: Aufgrund finanzieller Schwierigkeiten erst vollendet.

Das Innere der Kirche

  • zeichnet sich durch eine imposante Rokoko-Dekoration aus.
  • Zarte Stuckdekorationen an Decken und Wänden, Rosengirlanden sowie frei gestaltete Rocailles (muschelförmige Ornamente), verleihen dem Raum höfischen Charakter.
  • Besonders bemerkenswert sind auch das Chorgestühl und die fünf Beichtstühle aus Eichenholz, die mit Spätrokoko-Elementen verziert sind.

Gottesdienste in Viechtach

  • Samstag: 17:30 Uhr
  • Sonntag: 08:00 Uhr, 10:00 Uhr und 19:00 Uhr

Kontakt

Stadtpfarrei Viechtach
Mönchshofstr. 1a
94234 Viechtach

Telefon +49 (0)9942 / 5061
Fax +49 (0)9942 / 5062
pfarrei.viechtach@t-online.de