Kirche

Wallfahrtskirche St. Sebastian

Marktplatz 2, 92363 Breitenbrunn

Die Wallfahrtskirche St. Sebastian ist das Wahrzeichen von Breitenbrunn.

Das Wahrzeichen von Breitenbrunn

Die Kirche wurde im Jahr 1386 errichtet und 1401 geweiht. Sie befindet sich mitten im Grünen auf einem Fels und steht als Wahrzeichen des Ortes Breitenbrunn. Sie hat einen achteckigen Zentralbau, sowie zwei Türme mit Zwiebelhaube.

Während des zweiten Weltkrieges wurde der Turm der Kirche durch Panzergranaten dreimal getroffen und durchlöchert, jeder weitere Treffer hätte zum Einsturz der Kirche geführt. Nach dem Krieg wurde sie im Jahr 1946 wiederaufgebaut.

In der Kirche befindet sich ein barocker Hochaltar, sowie aufwendig gestaltete Seitenaltare.

Kontakt

Katholisches Pfarramt Breitenbrunn
Marktplatz 2
92363 Breitenbrunn