Juradistellamm und Altmühltaler Lamm werden in den Gasthäusern des Bayerischen Jura hervorragend zubereitet.

Sterneköche

8 Mal Stern: Gaumenfreuden bei Ostbayerns Sterneköchen

Gute Zeiten für Feinschmecker in Ostbayern. Acht Michelin-Sterne leuchten am Gastrohimmel in Niederbayern und der Oberpfalz. Ob Casual Fine Dining, französische Cuisine oder moderne Bayerwald-Küche, die kulinarische Landkarte Ostbayerns hält für jeden Gusto die passende Lokalität bereit. 
Die Stars der ostbayerischen Spitzengastronomie im Überblick:

Casual Dining und französische Cuisine in der Oberpfalz


Die Oberpfalz überrascht mit fünf Sterneküchen, mit dabei ist auch der 2018 vom Großen Guide zum Aufsteiger des Jahres gekürte Hubert Obendorfer mit seinem Restaurant „Eisvogel“ im Landhotel Birkenhof. Auch der einst jüngste Sternekoch Deutschlands steht in der Oberpfalz am Herd. In seinem Restaurant „Storstad“ kreiert Anton Schmaus hoch über den Dächern von Regensburg nordisch inspirierte Gerichte. Seit 2015 verteidigen Michael Laus und Christine Hess erfolgreich ihren Michelin Stern im „SoulFood“ in Auerbach, das Spitzenküche zu kleinen Preisen bietet. Auch Gregor Hauers „Emotionale Küche“ im Restaurant „Gregor’s“ in Rötz darf sich nach wie vor mit einem Stern schmücken. Ein Drei-Gänge-Menü inklusive Einstimmung und Naschwerk gibt es ab 119 Euro pro Person. Zum Casual Fine Dining auf Sterne-Niveau lädt Stephan Brandl im Restaurant „Leos“ im Bayerwaldhof in Bad Kötzting ein. In entspannter und gemütlicher Atmosphäre genießt man hier französische Cuisine. 

Noch keinen Stern, dafür aber eine besondere Erwähnung haben sich folgende Küchen aus der Oberpfalz verdient: 

das „Gasthaus zum Goldenen Krug“ in Mintraching unter der Leitung von Peter Grasmeier und Benjamin Staudigl und der Landgasthof Meier in Hilzhofen. Für sein ausgesprochenes Talent empfiehlt der Restaurantführer Christian Fleischmann vom „Cheval Blanc“ in Illschwang.


Klassische Küche und Bayerwaldküche mit Finesse in Niederbayern


Alt und neu verbindet die Küche von Mathias Achatz im „Buchner Welchenberg“ in Niederwinkling. Der junge Küchenchef mit internationaler Erfahrung wurde für seine Kreationen mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Die ebenfalls vom Guide Michelin ausgezeichnete Oswald's Gourmetstube ist im Landromantik Wellnesshotel Oswald in Kaikenried untergebracht, wo der Koch Thomas Gerber klassische Kompositionen auf die Teller zaubert. Mit Blick auf die Berge des Bayerischen Waldes speist man im Restaurant „Johanns“ in Waldkirchen. Der Küchenchef Michael Simon Reis setzt auf moderne Bayerwaldküche voller Finesse und wurde dafür auch 2019 mit einem Stern ausgezeichnet. Vom Guide Michelin werden außerdem empfohlen: „das asam“ in Aldersbach unter der Leitung von Anna Giermeier und Josef Kapser, das „Landgasthaus Schuster“ in Freyung unter der Leitung von Bärbel und Leopold Schuster wie „Forst’s Landhaus“ in Riedenburg. 

Weitere Informationen unter www.restaurant-ranglisten.de.

Unsere Spitzenköche

Acht Spitzenköche mit insgesamt acht Michelin-Sternen verwöhnen anspruchsvolle Liebhaber kreativer Küche:

  • Hubert Obendorfer komponiert seine Menüs im Restaurant Eisvogel in Neunburg vorm Wald.
  • Gregor Hauer ist der Gefühlvolle unter den Sterneköchen. Im Restaurant Gregor’s Fine Dining in Rötz im Bayerischen Wald stehen seine Künste unter dem Motto "Emotionale Küche".
  • Hoch über den Dächern Regensburgs verwöhnt Sternekoch Anton Schmaus seine Gäste im historischen Goliathhaus im Restaurant Storstad.
  • Michael Simon Reis mit seinem Restaurant Johanns in Waldkirchen. Sein Leitgedanke orientiert sich an feiner, innovativer und doch traditioneller Küche am Puls der Zeit.
  • Michael Laus ist mit seinem Restaurant SoulFood in Auerbach der jüngste Stern der oberpfälzischen Spitzengastronomie.
  • Mathias Achatz verbindet in der Küche des Landgasthof Buchners in Bogen/Niederwinkling gekonnt Tradition und verschiedenste modern-kreative Einflüsse.
  • Thomas Gerber zaubert in der Oswald’s Gournetstube in Teisnach aus erstklassigen Produkten feine klassische Speisen.
  • Das Casual Fine Dining Restaurant "Leo´s by Stephan Brandl" ist im Bayerwaldhof bei Bad Kötzting die Maxime der Küche.