Das Freizeitparadies für die ganze Familie öffnet nach acht Monaten Zwangspause endlich wieder seine Tore.

Bayern-Park 
startet in die 
Saison

Nach 8 Monaten Zwangspause geht es endlich wieder los

Endlich ist es soweit! Am Freitag, den 11. Juni, startet der Bayern-Park nach mehr als acht Monaten Zwangspause verspätet in die Saison 2021. 
Das Freizeitparadies für die ganze Familie öffnet nach acht Monaten Zwangspause endlich wieder seine Tore.
Das Freizeitparadies für die ganze Familie öffnet nach acht Monaten Zwangspause endlich wieder seine Tore. – © Tourismusverband Ostbayern e.V., Maximilian Semsch

Ein umfangreiches Hygienekonzept welches unter anderem Desinfektionsmöglichkeiten, Abstandsmarkierungen und eine Besucherobergrenze beinhaltet ist bereits fertiggestellt. Die letzten Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und die getrübte Stimmung ist durch reges Treiben ersetzt, denn die Vorfreude endlich wieder Besucher im Park begrüßen zu dürfen ist riesig. Um den Bayern-Park zu besuchen ist ein datiertes Tagesticket zwingend erforderlich. Solange die Inzidenz im Landkreis Dingolfing-Landau unter 50 liegt wird kein Test benötigt. 

Relevante Informationen und Antworten auf häufige Fragen zur Besuchsplanung sind auf www.bayern-park.de zu finden.