Fest-Highlight für Kulturfans und Feierbiester

Am Wochenende 21. bis 23. Juni verwandelt das Neumarkter Altstadtfest die Pfalzgrafenstadt für drei Tage in eine riesige Flaniermeile und lädt zum ausgiebigen Feiern und Genießen mit  Kunst, Kultur, Musik und köstlichem Essen und Trinken ein.
Neumarkter Altstadtfest
Neumarkter Altstadtfest – © Siegfried Mandel
Flaniermeile

Auf fünf über die ganze Altstadt verteilten Open-Air-Bühnen gibt es die unterschiedlichsten Musik- und Tanzdarbietungen, wobei von Blasmusik und Volkstanz bis hin zu Rock, Pop und Reggae für jeden etwas dabei ist. Auch ein kulturelles Zusatzprogramm mit Ausstellungen, besonderen Führungen, Theater und Kleinkunst wird angeboten.

Am Sonntagnachmittag findet am Residenzplatz ein großes Kinder-Unterhaltungsprogramm statt. Feierbiester freuen sich auf das kulinarische Angebot und die Drinks an den Ständen der „längsten Theke der Stadt“.