Standkonzert am Gäubodenvolksfest in Straubing

Das Gäubodenvolksfest 

Straubings „Fünfte Jahreszeit“

Vom 12. bis 22. August herrscht ein Ausnahmezustand der Lebensfreude in Straubing. Das Gäubodenvolksfest ist das zweitgrößte Volksfest Bayerns. Doch trotz seiner Größe hat sich dieses Volksfest seinen gemütlichen, traditionellen Charakter bewahrt.

Gemütliche Bierzeltatmosphäre, Partystimmung oder Einkaufsfreude

Straubing bietet zum Gäubodenvolksfest für jeden Geschmack genau das Richtige! Die Herkunft aus dem 1812 gegründeten Landwirtschaftsfest zeigt sich noch heute, vor allem beim alljährlichen Auszug zur Festwiese. Über 3000 Mitwirkende aus Vereinen, Trachten- und Volkstanzgruppen sowie Blaskapellen ziehen zusammen durch die Stadt zum Volksfestplatz Am Hagen

Auf dem bunt geschmückten Festplatz erwarten euch mehr als 120 Fahrgeschäfte und sieben Bierzelte. Sie sorgen mit über 27.000 Sitzplätzen für Unterhaltung und Gaumenschmaus. Das frisch gebraute Festbier rundet das Ganze passend ab. Bayerische Blasmusik und peppiger Partysound sorgen für Stimmung in den Zelten. Doch nicht nur auf dem Festplatz ist viel geboten, das Gäubodenvolksfest wird begleitet von zahlreichen kulturellen und sportlichen Rahmenveranstaltungen in der ganzen Stadt.

 

Ostbayernschau

Die Ostbayernschau findet vom 13. bis zum 21. August 2022 statt. Als eine der größten Verbraucherausstellungen im ostbayerischen Raum zieht sie unzählige Besucher an. Der Eintritt ist frei.