Die "schwarze Perle" Ilz und das Ilztal sind ein wahres Naturparadies.

Die Ilz in PAssau

Eine "Schwarze Perle" mit seltener Tier- und Pflanzenwelt 

Die Ilz ist der kleinste der drei Passauer Flüsse und wird wegen ihrer Färbung durch Hochmoore und Fichtenwälder "Schwarze Perle des Bayerischen Waldes" genannt.
Die Ilz ist der kleinste der drei Passauer Flüsse und wird wegen ihrer Färbung durch Hochmoore und Fichtenwälder "Schwarze Perle des Bayerischen Waldes" genannt
Die Ilz ist der kleinste der drei Passauer Flüsse und wird wegen ihrer Färbung durch Hochmoore und Fichtenwälder "Schwarze Perle des Bayerischen Waldes" genannt – © Tourist-Information Passau

Der Zusammenfluss von Donau, Inn und Ilz am "Dreiflüsseeck" in Passau gilt als weltweit einzige Stelle, wo drei Flüsse aus drei Himmelsrichtungen kommend sich vereinen und gemeinsam in die vierte weiterfließen. Die Donau wird hier in Passau zum mächtigen Strom. 

Direkt an das Passauer Stadtgebiet grenzt mit dem Schutzgebiet "Halser Ilzschleifen" ein Naturparadies. Gemächliches Wasserplätschern, grüne Ufer, tiefhängende Äste, Flusswindungen und idyllische Wanderwege entführen in eine andere Welt. Mit etwas Glück entdecken Besucher seltene Tiere wie Eisvögel, Schwarzspechte, Wasseramseln und Fischotter.

Blick auf die Altstadt von Passau mit Inn und Donau

Kontakt & weitere Infos

Tourist-Information Passau Rathausplatz
Rathausplatz 2
94032 Passau
Tel: +49 851 396610
tourist-info@passau.de
www.passau.de

anreise Mit der Bahn 

Ostbayerns Städte bieten heute viele Möglichkeiten die Naturerlebnisse in den Orten auch mit einer nachhaltigen Anreise zu kombinieren: Schnelle, preisgünstige und umweltfreundliche Mobilität eröffnen die Verbindungen der bayerischen Bahnen auch nach Passau. 

So können beispielsweise mit dem Bayern-Ticket bis zu fünf Personen einen Tag lang quer durch den Freistaat reisen und die Gegend erkunden. Grundpreis für das Bayern-Ticket sind 25 Euro, jeder zusätzliche Mitfahrer zahlt sieben Euro. Das Bayern-Ticket gilt für beliebig viele Fahrten in allen Nahverkehrszügen, in allen Verbundverkehrsmitteln und in fast allen Linienbussen im Freistaat. Gute Fahrt nach Passau!

www.bahnland-bayern.de/bayern-ticket und www.bayern-fahrplan.de