Die historischen Gebäude des Hotels Wilder Mann in Passau stammen aus der Zeit der Gotik und des Barock.

Hotel Wilder Mann

Schlummern im Hochzeitsbett von König Ludwig II. 

Sanft in den Schlaf fallen wie ein König oder morgens aufwachen wie Kaiserin Elisabeth von Österreich.
Kaiserin Elisabeth von Österreich

Wovon hat Kaiserin Sissi nachts geträumt hat, als sie 1862 eine Woche lang in der Drei-Flüsse-Stadt Passau zu Gast war? Sie verbrachte sechs Nächte gemeinsam mit ihrer Gefolgschaft im Hotel „Wilder Mann“. 

Besucher der Stadt am Zusammenfluss von Donau, Inn und Ilz können bis heute das Flair genießen, in dem einst die Herrscherin nächtigte: Umgeben von historischen Möbeln fühlen sich die Gäste wie Adlige.

Im Zimmer 418 des „Wilden Manns“ steht heute das Hochzeitsbett von König Ludwig II. und Herzogin Sophie Charlotte.
Im Zimmer 418 des „Wilden Manns“ steht heute das Hochzeitsbett von König Ludwig II. und Herzogin Sophie Charlotte. – © Stadt Passau, Hotel Wilder Mann
Das Hochzeitsbett von König Ludwig II.

Ein Kuriosum: Im Zimmer 418 des „Wilden Manns“ steht heute das Hochzeitsbett von König Ludwig II. und Herzogin Sophie Charlotte, das die Betreiberfamilie ersteigern konnte. Eine Hochzeitsnacht verbrachte der Märchenkönig aber nie in dem Bett: Denn kurz bevor die beiden vor den Traualtar treten sollten, machte der Bräutigam einen Rückzieher.

Die historischen Gebäude des Hotels Wilder Mann in Passau stammen aus der Zeit der Gotik und des Barock.
Die historischen Gebäude des Hotels Wilder Mann in Passau stammen aus der Zeit der Gotik und des Barock. – © Stadt Passau, Hotel Wilder Mann
Historisches Gebäude mit Glasmuseum

Die historischen Gebäude des Hotels Wilder Mann in Passau stammen aus der Zeit der Gotik und des Barock. Bereits 1303 wird eines der Häuser urkundlich erwähnt. Der Gebäudekomplex beherbergt außerdem ein Glasmuseum mit 30.000 Gläsern aus drei Jahrhunderten - laut Friedrich Dürrenmatt das „schönste Glashaus der Welt“.

Die historischen Gebäude des Hotels Wilder Mann in Passau stammen aus der Zeit der Gotik und des Barock.

Kontakt & weitere Infos

Tourist-Information Passau Rathausplatz
Rathausplatz 2
94032 Passau
Tel: +49 851 396610
tourist-info@passau.de
www.passau.de