Im Schatten der Basilika St. Martin, auf dem Amberger Marktplatz, lädt der Weihnachtsmarkt zum Träumen ein

Amberg in der Weihnachtszeit

Bunte Lichter und Glühweinduft 

Es duftet nach gebrannten Mandeln, Lebkuchen und gegrillten Bratwürsten. Bunte Lichter und Glühweinduft laden dazu ein, den Alltagsstress einmal zu vergessen. 
Romantik pur in der Amberger Altstadt

Ein Spaziergang in der Amberger Altstadt ist besonders in der Adventszeit Romantik pur. Im Schatten der Basilika St. Martin, auf dem Amberger Marktplatz, lädt der Weihnachtsmarkt zum Träumen ein. 

Auch in diesem Jahr erleuchtet der romantische Weihnachtsmarkt wieder den Marktplatz in Amberg. Zahlreiche Händler bieten an den liebevoll geschmückten Buden und Ständen ihre weihnachtlichen Besonderheiten und Schmankerl an. Glühwein oder Tee und die herzhaft duftende Bratwurst schmecken auf dem Weihnachtsmarkt in Amberg noch ein wenig besser als anderswo. Der Amberger Weihnachtsmarkt öffnet traditionell vom 28. November bis 23. Dezember 2022.

Eine besondere Stimmung erfüllt im Advent die Amberger Straßen und Plätze. Durch die gesamte Altstadt zieht sich die weihnachtliche Beleuchtung. Wer noch nicht so richtig in Weihnachtsstimmung ist, sollte sich einfach auf einem Bummel durch die Altstadt begeben. Weihnachtsbeleuchtung und zahlreiche individuell geschmückte Weihnachtsbäume helfen bestimmt dabei in Stimmung zu kommen. Und bei dem Bummel findet man auch ganz sicher ein passendes Weihnachtsgeschenk

Kontakt & weitere Infos

Stadt Amberg - Amt für Tourismusförderung 
Hallplatz 2
92224 Amberg
Tel. +49 09621 101239
tourismus@amberg.de
www.tourismus.amberg.de

Anreise mit der Bahn 

Ostbayerns Städte bieten heute viele Möglichkeiten, den Besuch der Weihnachtsmärkte auch mit einer nachhaltigen Anreise zu kombinieren. Entspannte und umweltfreundliche Mobilität eröffnen die Verbindungen im Bahnland Bayern. So können beispielsweise mit dem Bayern-Ticket bis zu fünf Personen einen Tag lang quer durch den Freistaat reisen und die Gegend erkunden. 

Grundpreis für das Bayern-Ticket sind 27 Euro, jeder zusätzliche Mitfahrer zahlt neun Euro. Die Planung ist bequem von zuhause möglich: MoBY APP - Mobilität mit einem Klick: Ganz Bayern in einer APP