Radtour

Isar-Radweg

Schwierigkeit Schwer
Länge 290 km
Aufstieg 1620 m Abstieg 2247 m
Höchster Punkt 946 m

Von den Alpen aus führt der Isar-Radweg über das landschaftlich reizvolle Voralpengebiet des Oberlandes nach München und von dort nach Deggendorf und Niederalteich, wo er in den Donau-Radweg mündet.

Eigenschaften Genussradelntour
Technik

Ab München verläuft der Isar-Radweg teilweise auf verkehrsarmen Straßen, später überwiegend entlang des Flusses und an gut befahrbaren Wegen. Ein Tipp für Familien und alle, die Naturerlebnis mit dem Besuch historischer Isarstädte verbinden möchten.

Sehenswertes am Isar-Radweg:

Startpunkt

Isarquelle (Österreich)

Endpunkt

Deggendorf und Niederalteich