Wanderung

Qualitätswanderweg Erzweg

Hallplatz 2 , 92224 Amberg

Länge 150 km

Mit dem Siegel "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland" geadelt ist auch der Erzweg, der von Pegnitz bis Kastl verläuft.

Eigenschaften Wandertour, kulturelle Besonderheiten
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Der Erzweg durch das Land der Tausend Feuer

Auf 11 Etappen von Pegnitz nach Kastl

Die Haupttrasse ist 150 Kilometer lang, hinzu kommen neun Schlaufenwege, durch die die umliegenden Ortschaften angebunden sind. Es gibt unzählige Möglichkeiten den Erzweg zu erwandern: Egal ob als Rundwanderungen auf den Schlaufenwegen oder auf der Hauptroute, oder beides kombiniert.

Anders als bei vielen anderen Top-Wanderwegen steht beim Erzweg nicht nur das Naturerlebnis im Vordergrund. Vielmehr ist es gelungen, das Landschaftserlebnis mit den Stätten der Industriegeschichte der ehemaligen Montanregion und der kulturellen Historie der Region zu verschmelzen. Mehr als die Hälfte der Strecke besteht aus Naturboden.

Rundwanderungen auf den Schlaufen am Erzweg:

Dank der neun angeschlossenen Schlaufenwege lässt sich der Erzweg auch in einzelne Rundwanderungen aufgeteilt erwandern.

  1. Birgland Schlaufe: 23,4 km, 5 Stunden
  2. Edelsfelder Schlaufe: 18,3 km, 4 Stunden
  3. Hirschbacher Schlaufe: 20,2 km, 4 Stunden
  4. Högener Schlaufe: 15,9 km, 3,5 Stunden
  5. Illschwanger Schlaufe: 24,6 km, 5 Stunden
  6. Königsteiner Schlaufe: 27,4 km, 6 Stunden
  7. Neuhauser Schlaufe: 22,5 km, 4,5 Stunden
  8. Neukirchner Schlaufe: 17,8 km, 3,5 Stunden
  9. Plecher Schlaufe: 25,3 km, 5 Stunden

Erzweg Markierung:

Die Erzweg Hauptroute ist durchgängig mit Rotkreuz markiert. Die Markierung der Schlaufenwege variiert.

Etappenführer (PDF): amberg-sulzbacher-land.de

Startpunkt

Pegnitz

Endpunkt

Kastl

Öffentliche Verkehrsmittel

Durch zahlreiche Bahnhöfe lassen sich leicht Tagestouren absolvieren, indem man mit der Bahn zum Ausgangspunkt zurückfährt.

Kartenmaterial

Kostenloser Etappenführer: amberg-sulzbacher-land.de

Ausgezeichnet

  • Diese Tour ist ausgezeichnet mit dem Prädikat Qualitätsweg Wanderbares Deutschland

Weitere Informationen

Tourist-Information Amberg-Sulzbacher Land
Hallplatz 2
92224 Amberg

Telefon +49 9621 10239
tourist@amberg-sulzbach.de