Sterneköche

Kreativität, Ästhetik und Freude am Genuss! Wo Ostbayerns Sterneköche zu Tisch bitten.

Schweinebraten, Knödel und Bier – das traditionelle kulinarische Trio genießt man nirgends authentischer als in Bayern. Doch auch Feinschmecker kommen in Ostbayern auf ihre Kosten!

Neun Spitzenköche mit insgesamt elf Michelin-Sternen verwöhnen anspruchsvolle Liebhaber kreativer Küche::

  • Hubert Obendorfer komponiert seine Menüs im Restaurant Eisvogel in Neunburg vorm Wald.
  • Zwei-Sterne-Koch Thomas Kellermann zählt zu den viel prämierten Sterneköchen und begeistert seine Gäste auf Burg Wernberg bei Schwandorf.
  • Gregor Hauer ist der Gefühlvolle unter den Sterneköchen. Im Restaurant Gregor’s Fine Dining in Rötz im Bayerischen Wald stehen seine Künste unter dem Motto "Emotionale Küche".
  • Hoch über den Dächern Regensburgs verwöhnt Sternekoch Anton Schmaus seine Gäste im historischen Goliathhaus im Restaurant Storstad.
  • Michael Simon Reis mit seinem Restaurant Johanns in Waldkirchen. Sein Leitgedanke orientiert sich an feiner, innovativer und doch traditioneller Küche am Puls der Zeit.
  • Michael Laus ist mit seinem Restaurant SoulFood in Auerbach der jüngste Stern der oberpfälzischen Spitzengastronomie.
  • Mathias Achatz verbindet in der Küche des Landgasthof Buchners in Bogen/Niederwinkling gekonnt Tradition und verschiedenste modern-kreative Einflüsse.
  • Thomas Gerber zaubert in der Oswald’s Gournetstube in Teisnach aus erstklassigen Produkten feine klassische Speisen.
  • Das Casual Fine Dining Restaurant "Leo´s by Stephan Brandl" ist im Bayerwaldhof bei Bad Kötzting die Maxime der Küche.
Ostbayern empfehlen