Historisches Museum

Heimat- und Handfeuerwaffenmuseum

Trautenbergstraße 36, 95478 Kemnath

In einem ehemaligen Gefängnisgebäude erinnert eine wehrkundliche Sammlung an die erste bayerische Gewehrmanufaktur in Fortschau bei Kemnath.

Das Heimat- und Handfeuerwaffenmuseum von Kemnath befindet sich seit 1984 in einem ehemaligen Gefängnisgebäude.

Die wehrkundliche Sammlung

Die Produktion der ersten bayerischen Gewehrmanufaktur fand vor über 300 Jahren in Fortschau bei Kemnath statt. Bis heute erinnert die wehrkundliche Sammlung an die Waffenproduktion für die bayerische Armee. Die Ausstellung umfasst den Entwicklungsverlauf deutscher Handfeuerwaffen in der Frühzeit.

Vor- und Frühgeschichtliche Sammlung

Die vor- und frühgeschichtliche Sammlung im Museum weist auf die Anfänge menschlicher Siedlungen im heutigen Kemnather Land vor mehr als 50.000 Jahren hin.

Musikeum

Nur wenige Meter von der Fronveste entfernt befindet sich das Musikeum. Dort werden besondere Musikautomaten in unterschiedlichen Größen und Formen präsentiert.

Weitere Öffnungszeiten

  • jeden ersten Sonntag im Monat zusätzlich von 10:00 - 12:00 Uhr geöffnet
  • oder nach Vereinbarung
Freier Eintritt.
Allgemeine Informationen Schlechtwetter geeignet

Kontakt

Heimat- und Handfeuerwaffenmuseum Kemnath
Trautenbergstraße 36
95478 Kemnath

Telefon 09642 8481
info@hakkem.de