Entspannend und erholsam: Radeln am Fluss

Lage und Anreise

Informationen über Ostbayern

Ostbayern ist aufgrund der gut ausgebauten Infrastruktur schnell und bequem mit dem Auto, der Bahn oder über die naheliegenden Flughäfen erreichbar.
Anreise mit der Bahn

Die Region ist innerhalb des Verkehrsnetzes der Deutschen Bahn über zahlreiche Verbindungen schnell und entspannt zu erreichen. 

Besonders kostengünstig reist ihr mit dem Sparpreis der Deutschen Bahn. Umfassende Informationen erhaltet ihr auf der Website. Für euer persönliches Angebot wendet ihr euch bitte an die Ansprechpartner der DB Verkaufsstellen. 


Vertriebsservice Ostbayern

Deutsche Bahn

DB RegioNetz Verkehrs GmbH

Vertriebsservice Ostbayern, Reisebüro am Bahnhof
Ulrike Jasa
Bahnhofsplatz 1
84032 Landshut
Tel.: +49 (0) 871 / 4306540
Fax: +49 (0) 871 / 97510523
landshut@reisebueroambahnhof.de

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag: 09:30 – 12:00 Uhr und 12:30 – 17:00 Uhr
Die Bearbeitung/Bestellung ist nur bis spätestens 14 Werktage vor Anreise möglich.

Spätere Bestellungen auf Anfrage.

Anreise mit dem Auto

Ostbayern kann über fünf verschiedene Autobahnen erreicht werden. Die Anreise mit dem Elektroauto ist dank der ostbayernweiten Ladeinfrastruktur auch bequem und einfach möglich.

Autobahnen in und durch Ostbayern

 

  • A3 Nürnberg - Passau
  • A6 Nürnberg - Prag
  • A9 München - Nürnberg
  • A92 München - Deggendorf
  • A93 Hof - Regensburg - München
     

Ladeinfrastruktur für Elektroautos

  • Hier findet ihr einen bayernweiten Überblick der öffentlichen Ladestationen.
Anreise mit dem Flugzeug

Umliegende Flughäfen

Die Flughäfen in München und Nürnberg sind von den Städten durch gute Direktverbindungen schnell erreichbar. Im Einzugsgebiet liegen außerdem die Flughäfen Linz und Prag sowie die regionalen Flugplätze in Straubing, Eggenfelden, Vilshofen und Hof.