sonstige Galerien

Kunstwanderweg und Kunstpavillon

Waldschmidtplatz 2, 93458 Eschlkam

Kunstwanderweg und Kunstpavillon bei Eschlkam und Stachesried - Kunst in der Neuen Mitte Europas! Ein besonderes Kunst- und Landschaftserlebnis unmittelbar an der bayerisch-böhmischen Grenze bieten der Markt und Kulturförderkreis Eschlkam.

Kunstwanderweg Eschlkam

  • Seit 2001 laden Skulpturen und Installationen tschechischer und deutscher Künstler entlang des Kunstwanderweges zur Beschäftigung mit dem Thema: Grenzbegegnungen - Wege zwischen Ost und West ein.
  • Künstler: Karl Aichinger,Václav Bláha, Ivan Kafka, Peter Mayer, Thomas Rauh und Veronika Schagemann.

Kunstpavillon Stachesried

  • Fortgeführt wird der Kunstwanderweg seit 2005 im Kunstpavillon, in der amerikanische, tschechische und deutsche Künstler die spannungsvolle Thematik: In der Mitte Europas - Licht und Schatten aufgegriffen haben.
  • Künstler: Stuart Diamond, Peter Wayne Lewis, Michael Rittstein, Pavel Roucka, Annegret Hoch und Helmut Sturm.

Wanderweg und Holzpavillon,

  • bilden sinnfällige Markierungspunkte für ein aufgeschlossenes kulturelles Verständnis in der neuen Mitte Europas.
  • Bei grenzübergreifenden Kulturfesten finden hier Begegnungen zwischen Bayern und Böhmen statt.
  • Jederzeit zugänglich!

Adressen fürs mobile Navigationssystem:

  • Kunstwanderweg Eschlkam, Leminger Höhe, 93458 Eschlkam
  • Kunstpyramide Stachesried, Auf der Luft, 93458 Eschlkam

Kontakt

Tourist-Information Eschlkam
Waldschmidtplatz 2
93458 Eschlkam

Telefon +49 (0)9948 / 9408-15
Fax +49 (0)9948 / 9408-30
josef.altmann@markt-eschlkam.de