Haus der Natur / Naturinformationszentrum

LBV-Zentrum "Mensch und Natur"

Nößwartling 12 , 93473 Arnschwang

Ganz idyllisch am Fluss Chamb liegt das LBV-Zentrum "Mensch und Natur" im Ortsteil Nößwartling in Arnschwang. Mehr als 100.000 m² Natur umgeben die vom Bayerischen Umweltministerium anerkannte Umweltstation.

Umweltstation mit abwechslungsreichem Programm rund um unsere Natur, Streicheltieren, kleinem Spielplatz, Bohlenweg durch die natürliche Auenlandschaft (Rollstuhl- und Kinderwagen freundlich), Imkerstation, Infoladen und vielem mehr!

Schrazl-Weihnachtsmarkt

Ein besonderer Weihnachtsmarkt im weihnachtlich dekorierten LBV-Zentrum mit traditionellen Handwerksvorführungen und großer Christkindlwerkstatt.

Hier ist Natur für Groß und Klein erlebbar

Nach Lust und Laune, auf eigene Faust oder geführt lässt sich die Natur hier auf ganz besondere Weise erleben und begreifen.

Beobachten Sie Eisvogel, Biber, Kammmolch und Weißstorch in ihrem natürlichen Lebensraum. Die Kleinen werden staunen, wenn der Biber seine schwere Arbeit verrichtet oder die Storchenkinder mit Futter versorgt werden.

Wilde Ecken im Naturerlebnisgelände:

  • Auwald, Hochstaudenfluren, Feuchtwiesen, Flusslauf, Stillgewässer, Hecken und vieles mehr erwecken garantiert auch Ihren Forschergeist!
  • Auf dem Eisvogelsteig wandern Sie auf einem gelenkten Weg durch den Fluss.
  • Ein Umweltlabor mit Mikroskopierplätzen und einem Großmikroskop veranschaulichen dann auch so manchen Fund.
  • Erkunden Sie den Bohlen- und Tunnelweg(rollstuhl- und kinderwagengerecht) über Feuchtwiesen und durch den Auwald.
  • Beobachten Sie in der gläsernen Imkerei die Bienen bei ihrer Arbeit.
  • Verschiedene Streicheltiere, ein Spielgelände und ein Infoladen runden das Angebot ab.

Regenerative Energiequellen:

Darauf legt das Zentrum besonderen Wert, hier werden ausschließlich nachwachsende und regenerative Quellen - also Holz, Wasser und Sonne - genutzt. Weder Erdöl noch Erdgas oder Kohle finden Einsatz.

Als Hauptenergiequelle dient ein Wasserrad mit einem Durchmesser von mehr als sechs Metern, das eine Leistung von bis zu 30 Kilowatt erreicht. Die so gewonnene Energie wird zunächst in das hauseigene Stromnetz eingespeist, bevor der Überschuss an die öffentliche Stromversorgung weitergegeben wird.

Beobachten, erleben und schützen - so macht Umweltbildung Spaß!

eBike-Ladestation

  • 4 Schuko-Steckdosen im Außenbereich (an Außenwand der Umweltstation - mit Hinsweisschild markiert)
  • rund um die Uhr frei zugänglich
  • Nutzung kostenlos
  • Strom kommt ausschließlich aus regenerativen, CO²-neutralen Energien!
Allgemeine Informationen Busparkplatz, Familienfreundlich, Barrierefrei

Kontakt

LBV-Zentrum "Mensch und Natur"
Nößwartling 12
93473 Arnschwang

Telefon +49 (0)9977 / 8227
Fax +49 (0)9977 / 8224
info@lbvcham.de