sonstige Museen

Museumsstadl in Bernried

Engerlgasse 25 A, 94505 Bernried

Landtechnik- und Handwerkmuseum Bernried: Auf ca. 400 m² Ausstellungsfläche, werden am westlichen Ortsrand von Bernried, mehr als 2.000 Objekte aus den letzten drei Jahrhunderten gezeigt.

Was können Sie sehen?

  • Landmaschinen, aus dem 18.,19. und 20. Jahrhundert, z. B. Hatz-Glühkopfmotor (um 1900), Deutzmotor (1912), verschiedene Dreschmaschinen aus über 200 Jahren.
  • Ausgestorbene und aussterbende Handwerksberufe aus der Region, z. B. Wagner-, Sattler- und Schmiede-Handwerk.
  • Vorführung der meisten Ausstellungsstücke z. B. Starten der Motoren, Drechseln auf einer Holzdrehbank, Herstellen von Stricken und Lichtspänen.
  • Sonderausstellungen über verschiedene Lebensbereiche der Region z. B. Alltag von Waldarbeitern.

Führungen:

  • Sonderführungen:
    für Gruppen, Schulklassen und Urlauber ganzjährig nach vorheriger Vereinbarung.
    Anmeldung bei der Tourist-Info in Bernried: 09905/217

Kontakt

Tourist-Information Bernried
Engerlgasse 25 A
94505 Bernried

Telefon +49 (0)9905 / 217
Fax +49 (0)9905 / 8138
info@bernrieder-winkel.de