Haus der Natur / Naturinformationszentrum

Pflanzen- und Gesteinsfreigelände

Böhmstr. 35, 94556 Neuschönau

Einen großen Naturgarten können Sie bei einem Rundgang am Eingang zum Informationszentrum Hans-Eisenmann-Haus bei Neuschönau im Nationalparkzentrum Lusen bewundern.

Im Pflanzen- und Gesteins-Freigelände werden Botanik und Geologie der Region interessant und spannend dargestellt.

Pflanzen-Freigelände

Hier werden über 700 Arten der Pflanzenwelt des Bayerischen Waldes eindrucksvoll und übersichtlich nach Lebensräumen geordnet, vorgestellt. Alle Pflanzenarten sind beschildert.

Im Laden des Hans-Eisenmann-Hauses können Sie eine Auswahl attraktiver, aber auch seltener Arten aus dem betriebseigenem Anzuchtgarten erwerben.

Gesteins-Freigelände

Das Gelände bietet einen Einstieg in die Geologie dieser Region. Welche Gesteine finden wir speziell im Nationalpark Bayerischer Wald?

Die 4 ha große Anlage ist teilweise mit Kinderwagen und Rollstuhl befahrbar, ein Rundweg ist ausgeschildert.

Allgemeine Informationen Familienfreundlich, PKW Parkplatz, Barrierefrei, Überregional bedeutend

Kontakt

Hans-Eisenmann-Haus
Böhmstr. 35
94556 Neuschönau

Telefon +49 (0)8558 / 9615-0
Fax +49 (0)8558 / 9615-22
heh@npv-bw.bayern.de